EN 10025-2

W.NR.: 10070

Unlegierter Baustahl

Chargenanalyse nach der Norm EN 10025-2

  C % Si % Mn % P % S % N % Cu %
VON
BIS 0,045 0,045 0,012

nach der Norm UNI 10233-3

Dicke mm Kaltgezogen
( +C )
Rp0,2  Mindestwerte Rm Mindestwerte A5 %
(MPa) (MPa) Mindestwerte
≤5 745 880 ÷ 1.180 5
>5≤10 670 835 ÷ 1.130 5
>10≤16 560 785 ÷ 1.080 6
>16≤25 520 785 ÷ 1.030 6
>25≤40 450 735 ÷ 980 7
>40≤80 370 715 ÷ 960 8
>80

* Lieferzustand: unbehandelt.

Schweißbarkeit:
Da keine Vorschriften für die chemische Zusammensetzung spezifiziert werden, stehen keine Angaben bezüglich der Schweißbarkeit dieser Stahlgüte zur Verfügung.

Anmerkungen:

ÜBEREINSTIMMUNG MIT ANDEREN NORMEN (zur Info):

EN 10025-2:04 EN 10025:90 UNI 7070 DIN 17 100 NF A35-501
 E360  Fe 690-2  Fe 690  St 70-2  A 70-2

E360.pdf